Qualität hat einen Preis

Der Schleswig-Holsteinische Journalistenpreis würdigt Beiträge hauptberuflich tätiger Journalisten, die hinsichtlich der Recherche, der Darstellung des Themas, des Aufbaus und der Wortwahl als beispielhaft für herausragende journalistische Arbeit und als Beleg für Qualitätsjournalismus in Schleswig-Holsteins Medien gelten können.

Alle Informationen rund um den Schleswig-Holsteinischen Journalistenpreis finden Sie auf der Homepage

http://www.shjp.de.

 

Die Träger des Journalistenpreises

Der DJV-Landesverband Schleswig-Holstein ist der Zusammenschluss von hauptberuflich tätigen Journalistinnen und Journalisten in Schleswig-Holstein. Er vertritt die beruflichen, rechtlichen und sozialen Interessen seiner Mitglieder und kümmert sich um ihre tariflichen Belange. Der DJV tritt für
unabhängige Medien ein, engagiert sich für die Qualitätssicherung im Journalismus und stärkt die Interessen der Journalisten in Schleswig-Holstein.

Der Kieler Presse-Klub e.V. ist ein Zusammenschluss von Mitgliedern aus den Medien, der Politik, der Wirtschaft und von Verbänden. Der Verein hat die Aufgabe, Verständnis für die Arbeit der Presse zu wecken und gute Beziehungen zu Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu pflegen. Außerdem ist der Klub Träger einer Stiftung, die sich um die Ausbildung junger Journalisten kümmert und in Not geratenen Journalisten hilft. DieStiftung ist Herausgeber der Geschichte der Presse in Schleswig-Holstein und verleiht alljährlich den schleswig-holsteinischen Journalistenpreis.