Pressemeldungen

Offizielle Pressemeldungen des DJV Bundesverbandes

Urheberrecht

EU-Kommission macht Ernst

27.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt das Vorgehen der EU-Kommission zur Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie.

Hinrichtungsliste

Botschafter einbestellen

23.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert Bundesaußenminister Heiko Maas auf, den türkischen Botschafter in Deutschland einzubestellen.

Belarus

Kein Grund für Verbot

22.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die geplante Auflösung des Journalistenverbands in Belarus. Berichten zufolge will das Justizministerium des Landes den Journalistenverband beseitigen.

Mediengesetz Polen

EU muss aktiv werden

21.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die EU-Kommission zu einer starken Antwort an den Mitgliedstaat Polen für den Fall auf, dass das Warschauer Parlament am heutigen Mittwoch das umstrittene Mediengesetz verabschiedet.

Zeitungsjournalismus

Corona-Tarifvertrag verlängert

19.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband hat am heutigen Abend den Beschäftigungssicherungstarifvertrag mit dem Zeitungsverlegerverband BDZV bis Ende 2021 verlängert.

Pegasus

Aufklärung gefordert

19.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert von den deutschen Sicherheitsbehörden und den Geheimdiensten Auskunft darüber, ob die Pegasus-Spähsoftware gegen deutsche Journalistinnen und Journalisten eingesetzt wurde.

Trauer

Peter R. de Vries gestorben

15.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband trauert um den niederländischen Journalisten Peter R. de Vries, der am heutigen Donnerstag seinen schweren Verletzungen erlegen ist.

Appell an Kanzlerin

Einsatz für Assange

14.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband appelliert an Bundeskanzlerin Angela Merkel, sich bei ihren Gesprächen mit US-Präsident Joe Biden am morgigen Donnerstag in Washington dafür einzusetzen, dass die Anklagen gegen Wikileaks-Gründer...

Rundfunkbeitrag

Sicherheit tut Not

12.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband weist aus gegebenem Anlass darauf hin, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk Klarheit über die Entwicklung des Rundfunkbeitrags benötigt.

Belarus

Neue Verhaftungen

09.07.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Präsidenten von Belarus, Alexander Lukaschenko, auf, die in den letzten Tagen verhafteten Journalisten sofort auf freien Fuß zu setzen.

News 1 bis 10 von 504

DJV Info-Download

Zahlreiche Flyer und Informationsbroschüren über DJV, Tarif & Honorare sowie Ausbildung, um kostenlosen Download.
... mehr

Tweets DJV-Niedersachsen

Newsletter