Pressemitteilungen

19. Mai 2017

Neuer Präsident Macron

Keine Gängelung bitte!

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron zu einem fairen und transparenten Umgang mit Journalistinnen und Journalisten auf.

Der DJV reagiert damit auf Medienberichte, nach denen Journalisten keinen Zugang mehr zum Innenhof des Élysée-Palastes haben sollen. Bilder des Kabinetts sollen nur noch von Regierungsfotografen angefertigt werden. Darüber hinaus wolle Macron selbst entscheiden, welche Journalisten ihn auf Reisen begleiten dürften. Bisher legten das die Medien in Eigenregie fest. „Das riecht nach versuchter Einflussnahme“, kritisiert DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall. Auch gegenüber den ausländischen Korrespondenten in Paris stehe Macron in der Pflicht. Überall: „Es geht um nichts Geringeres als um das Bild Frankreichs in den deutschen Medien.“

„Von einem als liberal geltenden Politiker müssen Journalisten einen liberalen Umgang mit den Medien erwarten dürfen“, so der DJV-Vorsitzende. Er hoffe, dass es sich bei den bekannt gewordenen Einschränkungen nur um Ungeschicklichkeiten eines politischen Newcomers an der Spitze des französischen Staates handle. 

 

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hendrik Zörner

Bei Rückfragen: Tel. 030/72 62 79 20, Fax 030/726 27 92 13


Ihre Meinung, Anmerkung, Kritik, Hinweis, Nachfrage zur Pressemitteilung

Hier können Sie unserem Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ihre Meinung, Anmerkung, Kritik, Hinweis, Nachfrage zur Pressemitteilung übermitteln. Keine Sorge: Ihre Stellungnahme wird nur intern verwendet und nicht veröffentlicht.

DJV-Pressemitteilungen > Pressemeldung [Seite: 7154] [Element: 659]

Kontaktformular

Termine

Mi 25/10/17
Fr 27/10/17
So 05/11/17
Journalistenkalender, DJV-Tagung ... DJV-Verbandstag 2017
Di 21/11/17
DJV-Seminare, Betriebsräte Betriebsratswahlen
Bleilettern bilden das Wort "News"

Auf unseren News-Seiten erhalten Sie interne, aber auch externe Quellen für Ihre Berufsinformation, Recherchen oder Themen-Idee.
... mehr