Pressemitteilungen

09. Juni 2017

DITIB

Lizenzvereinbarung für Fotografen inakzeptabel

Der Deutsche Journalisten-Verband kritisiert die Lizenzvereinbarung für Fotoaufnahmen des Islamverbands DITIB für das Gelände der Kölner Zentralmoschee, wo heute der Kuppelsaal erstmals zum Freitagsgebet genutzt werden kann.

 

Er ruft dazu auf, nicht mit Bildern aus der Moschee über das Ereignis zu berichten.

 

In dem Papier heißt es unter anderem, dass jegliche weitere Verwendung über den „definierten Verwendungszweck hinaus der schriftlichen Zustimmung durch die Rechteinhaber über die Pressestelle der DITIB“ bedürfte. DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall sagte: „Fotografen darf nicht vorgeschrieben werden, zu welchem journalistischen Zweck sie ihre Fotos verwenden.“ Das aber versuche die DITIB. Er könne daher Bildjournalisten nur raten, auf die Fotodokumentation zu verzichten. „Journalisten sind die Rechteinhaber und haben die alleinige Entscheidungskompetenz.“ Die in der Vereinbarung verlangten Schutzrechtshinweise bei Veröffentlichung könnten nicht akzeptiert werden.

 

Redaktionen, die die Vereinbarung im Originalwortlaut sehen möchten, können diese beim DJV anfordern (wer@djv.de).

++++

EDIT: Die DITIB-Pressestelle informierte uns am 13. Juni telefonisch, dass die Vereinbarungen vor Ort nicht abgegeben werden mussten und Fotografen auch ohne Vereinbarung arbeiten konnten.

++++

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Eva Werner

Bei Rückfragen: Tel. 030/72 62 79 20, Fax 030/726 27 92 13


Ihre Meinung, Anmerkung, Kritik, Hinweis, Nachfrage zur Pressemitteilung

Hier können Sie unserem Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ihre Meinung, Anmerkung, Kritik, Hinweis, Nachfrage zur Pressemitteilung übermitteln. Keine Sorge: Ihre Stellungnahme wird nur intern verwendet und nicht veröffentlicht.

DJV-Pressemitteilungen > Pressemeldung [Seite: 7154] [Element: 659]

Kontaktformular

Termine

Fr 15/12/17
Journalistenkalender, Webinar ... Gründe Dein eigenes Medienunternehmen
Do 18/01/18
Sa 14/04/18
Veranstaltungstipp , DJV-Tagung ... +++ Save the Date: FRAU MACHT MEDIEN +++
Bleilettern bilden das Wort "News"

Auf unseren News-Seiten erhalten Sie interne, aber auch externe Quellen für Ihre Berufsinformation, Recherchen oder Themen-Idee.
... mehr