Aktuelles

Kommentar

Corona-Hilfen: Warum gehen Freie jetzt leer aus?

24.06.21

„Den Staat interessiert das leider nicht.“ Dieses Statement eines freien Journalisten im Rahmen der DJV-Umfrage zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise spricht Bände – Frustration, Verzweiflung und wirtschaftliche...

joballtag zwischen recherche und hass-management

Wie die Online-Streitkultur den Journalismus verändert

23.06.21

Nicht erst seit Corona steuert die Debattenkultur in den Kommentarspalten von Medienanbietern auf verhärtete Fronten zu. Es wird viel gestritten, jedoch weniger über das Thema als über die Wunden, die man sich geschlagen hat....

„Es geht um den gesellschaftlichen Zusammenhalt“

Pressemitteilung - DJV Schleswig-Holstein fordert zum Tag der Pressefreiheit bessere Arbeitsbedingungen und mehr Medienbildung

03.05.21

Zum heutigen Tag der Pressefreiheit warnt der DJV Schleswig-Holstein vor den gesellschaftlichen Folgen, wenn die klassischen Medien an Rückhalt in der Bevölkerung verlieren. „Der unabhängige Journalismus zählt zu den...

sh:z scheitert im Fall Carlo Jolly auch in zweiter Instanz

DJV-Pressemitteilung zum Fall Jolly

30.04.21

Seit bald drei Jahren kämpft Carlo Jolly um seinen Arbeitsplatz mit Leitungsfunktion in der Flensburger Lokalredaktion des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags (sh:z). Jetzt hat Jolly in der Auseinandersetzung den nächsten,...

DJV und KPK - Gemeinsame Pressemiteilung

Schleswig-Holsteinischer Journalistenpreis: Ausschreibung letztmals verlängert

23.04.21

Die laufende Ausschreibung des Schleswig-Holsteinischen Journalistenpreises 2020/2021 zum Thema: „Covid 19 – wie ein Virus unser Leben verändert“ wird ein weiteres Mal verlängert und endet nunmehr am 30. August 2021.  Mit...

Die Corona-Krise verstärkt die Medien-Krise

DJV-Pressemitteilung zu Corona-bedingten Hilfsprogrammen für freie Journalistinnen und Journalisten

25.03.21

Freie Journalistinnen und Journalisten in Not, Hilfen erreichen Soloselbständige nicht

Daniel Günther alarmiert über Rückgang der Lokalberichterstattung

DJV-Pressemitteilung zu Rückgang der Lokalberichterstattung

24.03.21

Kiel, 24. März 2021.  Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) will der immer dünner werdenden Berichterstattung über lokale und regionale Ereignisse nicht mehr tatenlos zusehen. „Hier geht es um die...

Pressemitteilung

zum Medienbericht der Landesregierung

24.02.21

Neuer Medienbericht der Landesregierung: Bericht ist überfällig, Verleger müssen in Flächentarif zurückkehren

DJV kritisiert angekündigte Schließung der Druckerei der Lübecker Nachrichten

DJV-Pressemitteilung zur geplanten Schließung der LN Druckerei

05.02.21

Kiel, 5. Februar 2021. - Mit Unverständnis und Empörung reagiert die Gewerkschaft DJV Schleswig-Holstein auf die angekündigte Schließung der Druckerei der Lübecker Nachrichten. Aus wirtschaftlichen Erwägungen heraus werden 30...

Aktueller Rechtsfall

Immer wieder Streit um angemessene Honorare

11.01.21

Die angemessenen Honorare für freie Journalistinnen und Journalisten sind immer wieder Gegenstand rechtlicher Auseinandersetzungen sowie der Rechtsberatung und der Rechtsvertretung des DJV. Das Urheberrechtsgesetz sieht in...

News 11 bis 20 von 245
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz